Auf den Spuren des Bäckerhandwerks in Ebergötzen und Hameln Mehr
Mondlandschaft mitten in Niedersachsen: Zu Besuch im größten Moorgebiet Westeuropas Mehr
Braunschweig: Wissenschaftler wollen das Kilo neu definieren Mehr
1 2 3

WISSEN X-AKT: TRENDS AUS FORSCHUNG & TECHNIK

Schon 200 Jahre alt, aber moderner denn je – das Fahrrad

Vom

Rund 150 Millionen Tagesausflüge unternehmen wir mit Fahrrädern. In Göttingen gibt es für sie sogar einen eigenen Schnellweg und in Diepholz eine Lufttankstelle. Die Urfahrräder waren noch schwere Ungetüme aus Holz, dagegen sind die Zweiräder heute schnittig, modisch und auch gerne mal Statussymbol. Zum 200. Geburtstag des beliebten Fortbewegungsmittels...

Mehr

Skelett von gestrandetem Wal zurück auf Wangerooge

Vom

Seit Jahrhunderten gehören Wale fest zur Geschichte der Ostfriesischen Inseln. Auf Wangerooge kann demnächst das Skelett eines Pottwals besichtigt werden, der im vergangenen Jahr dort gestrandet war.

Mehr

Dinosaurier-Funde in Braunschweig ausgestellt

Vom

„Jurassic Harz“ heißt eine Sonderausstellung, die am kommenden Freitag in Braunschweig nach zwei Jahren Vorbereitungszeit endlich ihre Tore öffnet. Nie zuvor wurde eine derart große Anzahl von Originalknochen eines Dinosauriers präsentiert!

Mehr

Auf den Spuren des „Einbecker Blaudrucks“

Vom

Seit über 300 Jahren werden beim „Einbecker Blaudruck“ Stoffmuster traditionell gefärbt. Heute ist der Besitzer einer der letzten seines Standes.

Mehr

Die Bremer Kogge im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven

Vom

Die Bremer Kogge kann ein stolzes Alter vorweisen. Sie ist 640 Jahre alt, doch ihre Umgebung erstrahlt nun in neuem Glanz. Im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven lässt sich das Handelsschiff aus dem Mittelalter endlich wieder bewundern. Zuvor war die Halle des Wracks nämlich komplett saniert worden.

Mehr

Anzeige