Einsätze bei Wind und Wellen: Unterwegs mit den Seenotrettern auf der Nordsee Mehr
Wilhelm Kaisen: Einblicke in das Leben des berühmten Bremer Landesvaters Mehr
Prothesen aus Duderstadt: Zu Besuch beim Traditionsunternehmen Otto Bock Mehr
1 2 3

WISSEN X-AKT: TRENDS AUS FORSCHUNG & TECHNIK

Hinter den Kulissen des Bremer Flughafens

Vom

Mit einer mehr als 100-jährigen Geschichte ist der Bremer Flughafen ein traditionsreiches Tor zur Welt. Natürlich muss am Flughafen immer dafür gesorgt werden, dass alles reibungslos abläuft und die Menschen möglichst ohne Probleme in die Ferien oder zu Geschäftsterminen reisen können. Für unsere Rubrik Wissen X-akt hat sich unser Reporter Patrick Kreitz informiert, was hinter den Kulissen passiert. 

Mehr

Zu Gast bei der Ausgrabungsstätte in Schöningen

Vom

Auch wenn es nicht jeder auf Anhieb vermuten mag, liegt in Niedersachsen eine der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätten der Welt. Genauer gesagt liegt diese in Schöningen. Der bekannteste Fund sind die „Schöninger Speere“. Regelmäßig kommen Forscher aus aller Welt zu Besuch und zurzeit ist wieder ein Team von Wissenschaftlern zu Gast.

Mehr

Mumien im Roemer- und Pelizaeusmuseum in Hildesheim

Vom

Im Roemer- und Pelizaeusmuseum in Hildesheim sind 26 vollständig erhaltene menschliche und auch viele Tiermumien aus der ganzen Welt ausgestellt. In unserer Reihe Wissen X-Akt erklärt Ihnen unsere Reporterin Kim Umlauf mehr über den Totenkult in Ägypten und wie Mumien aus Ungarn der modernen medizinischen Forschung helfen können.

Mehr

Die traditionsreiche Geschichte des Bremer Bürgerparks
Grüne Oase inmitten der Stadt: Der Lieblingspark der Bremer wird 150 Jahre alt Mehr

Die traditionsreiche Geschichte des Bremer Bürgerparks

Vom

Der Bremer Bürgerpark ist weit mehr als nur ein einfacher Park. Mitten in der Stadt ist er die grüne Lunge Bremens und schon seit Generationen einer der Lieblingsplätze für viele Bürger. In diesem Jahr wird die riesige Anlage 150 Jahre alt...

Mehr

Gebrüder Grimm stritten sogar mit dem König von Hannover
Nicht nur Märchen-Onkel: Gebrüder Grimm waren Freigeister und politische Wegbereiter Mehr

Gebrüder Grimm stritten sogar mit dem König von Hannover

Vom

Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm sind weltberühmt für ihre Märchen und gelten als Wegweiser der deutschen Sprachforschung. Dass die beiden Freigeister aber auch Teil einer historischen, politischen Gruppe von sieben Professoren aus Göttingen waren, die sich Ende des 18. Jahrhunderts gegen die Willkür von König Ernst August aufgelehnt haben...

Mehr

Anzeige