Jahrhundertealte Technik: Auf den Spuren des „Einbecker Blaudrucks“ Mehr
640 Jahre alt: Die Bremer Kogge im Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven Mehr
Teil der Identität: Die Geschichte der ostfriesischen Teekultur Mehr
1 2 3

WISSEN X-AKT: TRENDS AUS FORSCHUNG & TECHNIK

Bekannter Dichter im Norden: Hermann Löns wäre 150 Jahre alt

Vom

Dichter Hermann Löns wäre in diesem Jahr 150 Jahre alt geworden. Seine Gedichte über die Heide wurden millionenfach verkauft und sind noch immer deutschlandweit bekannt.

Mehr

Vor 60 Jahren begann bei VW in Hannover die Produktion des Bullis

Vom

Vor 60 Jahren startete im damals neu erbauten Transporterwerk in Hannover-Stöcken die Produktion des legendären VW Bullis. Wir zeigen Ihnen die Geschichte des Kultautos.

Mehr

Zehn Jahre danach – Chronik der Transrapid-Tragödie im Emsland

Vom

Vor zehn Jahren, am 22. September 2006, ereignete sich im Emsland ein schwerer Unfall. Ein Zug der hochmodernen Magnetschwebebahn Transrapid kollidierte auf der Teststrecke bei Lathen mit einem Wartungsfahrzeug – 23 Menschen starben.

Mehr

Haus der Bürgerschaft in Bremen feiert 50. Geburtstag

Vom

In Bremen gibt es einen Grund zu feiern: Das Haus der Bürgerschaft, welches 1966 eröffnet wurde, feiert 50. Geburtstag. Obwohl das Gebäude mitten auf dem Marktplatz in der Bremer Innenstadt steht, kennt nicht jeder Bremer die Entstehungsgeschichte des Gebäudes.

Mehr

Die Geschichte der Werften an der Weser

Vom

Entlang der Weser liegen Erfolg und Niedergang manchmal ziemlich dicht beieinander. Während sich in Lemwerder die Werft Abeking und Rassmussen seit mehr als 100 Jahren am Markt behauptet, liegen gegenüber, nördlich von Vegesack, die Reste der Vulkan-Werft. Diese war früher einer der größten Arbeitgeber der Region, dementsprechend erschütternd war die Insolvenz im Jahr 1996. Unser Reporter Patrick Kreitz ist für unsere Reihe "Wissen X-akt" auf Spurensuche gegangen.

Mehr

Anzeige