Auf den Spuren des Bäckerhandwerks in Ebergötzen und Hameln Mehr
Zeuge vergessener Zeiten: So wird an der Universität Göttingen Bernstein erforscht Mehr
Der Weg der Kartoffel in Niedersachen: Vom Acker bis zur Pommesbude Mehr
1 2 3

WISSEN X-AKT: TRENDS AUS FORSCHUNG & TECHNIK

Freizeitoase Maschsee: das Herzstück Hannovers lockt seit mehr als 80 Jahren

Vom

Seit mehr als 80 Jahren ist der Maschsee DER Anlaufpunkt für tausende Hannoveraner und auswärtige Besucher. Aber wussten Sie auch, dass er eine bewegte Vergangenheit hat?

Mehr

Weltnaturerbe: Faszination niedersächsisches Wattenmeer und seine Bewohner

Vom

Wussten Sie, dass der Nationalpark Wattenmeer und der Amazonas etwas gemeinsam haben? Denn nicht nur die Möwen hinterlassen ihre Spuren im Schlick der Nordsee, sondern auch Herzmuscheln und Wattwürmer. Für unsere Reihe Wissen X-akt hat sich Reporterin Neele Knetemann das einzigartige Ökosystem des Wattenmeeres genauer angeschaut.

Mehr

Einblicke in das Bieneninstitut in Celle

Vom

Wussten Sie, dass man inzwischen schon ganze Bienenvölker mieten kann? Den Wissenschaftlern am Bieneninstitut in Celle geht bei so etwas sicher das Herz auf. Seit inzwischen 90 Jahren wird hier geforscht und geschult; sogar Königinnen werden gekrönt.

Mehr

Polizei - Freund und Helfer: Das war nicht immer so, zeigt das Polizeimuseum Niedersachsen

Vom

110 ist der Notruf der Polizei und jedes Kind weiß, wofür diese Zahlen stehen. Die Polizei soll stets Freund und Helfer soll sein, doch es gab Zeiten, in denen die Menschen die Staatsbeamten regelrecht fürchteten. Im Polizeimuseum Niedersachsen finden sich dafür jede Menge anschauliche Belege. Für unsere Reihe Wissen X-akt ist Reporterin Nadja Kott auf Spurensuche gegangen...

Mehr

Hannoverscher Rennverein wird 150 Jahre alt

Vom

Auf der Neuen Bult in Langenhagen steht das große Jubiläumswochenende an. Am Samstag wird der  Hannoversche Rennverein e.V. nämlich 150 Jahre alt. Grund für uns, mal eine Zeitreise auf der Rennbahn zu machen.

Mehr

Anzeige