Beiträge zum Schlagwort Wissenschaft

Fliegende Sternwarte „SOFIA“ wird in Hamburg durchgecheckt

Vom

In Hamburg gibt es gerade Besuch von ganz oben. Die einzige fliegende Sternwarte der Welt, eine umgebaute Boeing 747, steht nämlich gerade in Fuhlsbüttel. Entwickelt wurde das „Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie“, kurz SOFIA, von der NASA und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Mehr

So wichtig ist der Standort Bremen für die Raumfahrt

Vom

In unserer Reihe „Wissen X-akt“ nehmen wir Sie in dieser Ausgabe mit in die Weiten des Weltraums. Denn das, was da hoch oben im All passiert, wird zum großen Teil in Bremen bestimmt. Sowohl für die bemannte als auch für die unbemannte Raumfahrt ist der Standort Bremen mit seinen Unternehmen Airbus und Ariane Group für die Forschung enorm wichtig.

Mehr

Nobelpreis-Jubel in Hannover!

Vom

Der Physik Nobelpreis geht in diesem Jahr an Forscher, die Gravitationswellen nachgewiesen und Einsteins Theorie somit bestätigt haben. An diesem Durchbruch waren auch Forscher des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik beteiligt.

Mehr

Experten diskutieren beim Niedersächsischen Gewässerforum in Hildesheim

Vom

Während Hurrikan „Irma“ in den USA wütet, nehmen auch in Europa extreme Wetterverhältnisse zu. Was kommt da in der Zukunft alles auf die Menschen in Niedersachsen und Bremen zu und wie begegnet man den Konsequenzen des Klimawandels?

Mehr

Einsame Spitze: Wissenschaftler aus Braunschweig wollen das Kilo neu definieren

Vom

Vielleicht schaut die Welt bald nach Niedersachsen, denn Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig haben sich einer großen physikalischen Herausforderung gestellt: Die Einheit des Kilos soll neu definiert werden...

Mehr

Anzeige