Beiträge zum Schlagwort Wölfe

Wolfsrisse in Niedersachsen: Umweltminister diskutiert in Uelzen mit Demonstranten

Vom

Das Thema "Wolf" polarisiert zurzeit - vor allem im Landkreis Uelzen. Dort fürchten Schäfer um das Wohl ihrer Tiere und auch Anwohner fühlen sich bedroht. Deshalb traf sich Umweltminister Stefan Wenzel am Mittwoch in der Hansestadt mit Betroffenen und Politikern aus der Region - und das war kein einfacher Termin für den Minister.

Mehr

Schäfer protestieren mit toten Tieren vor Landtag in Hannover

Vom

Niedersachsens Schäfer haben am Mittwoch vor dem Landtag gezeigt: "Es reicht!" Denn immer wieder werden ihre Tiere durch Wölfe gerissen, sagen sie. Und das trotz Schutzzäune oder speziell geschulte Herdenschutzhunde. Für die Protestaktion brachten die Schäfer sogar tote Tiere mit in die Landeshauptstadt.

Mehr

Schäfer aus Südergellersen schläft bei seiner Herde

Vom

Gerd Jahnke aus Südergellersen im Landkreis Lüneburg hat es zurzeit nicht leicht. Der Schäfer verbringt aus lauter Verzweiflung die Nächte bei frostigen Temperaturen in einem Wohnwagen in der Nähe seiner Herde. Denn innerhalb einer Woche sind die Schafe drei Mal von Wölfen angegriffen worden!

Mehr

Die Wolfswelpen Ayasha und Nitika toben im Wildpark Lüneburger Heide

Vom

Mit fünf Wochen kamen die beiden Wolfswelpen in die Obhut von Wolfsexpertin Tanja Askani aus dem  Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt- Nindorf. Mittlerweile sind die beiden Racker drei Monate alt und dürfen endlich mit den Großen im Gehege wohnen...

Mehr

Landesjägerschaft warnt vor Wölfen
Schöningen: Landesjägerschaft warnt auf Mitgliedersammlung vor Problemen mit Wölfen Mehr

Landesjägerschaft warnt vor Wölfen

Vom

Die Wiederansiedlung der Wölfe in Niedersachsen hat in den vergangenen Wochen so manches Gemüt erregt und für hitzige Debatten gesorgt. Auf ihrer Mitgliederversammlung in Schöningen warnt jetzt die Landesjägerschaft davor, dass es auch in Zukunft Probleme mit Wölfen geben wird.

Mehr

Anzeige