Beiträge zum Schlagwort Studenten

Außergewöhnliches Wohnkonzept für Kieler Studenten

Vom

Je näher der Semesterbeginn an den Unis in Kiel und Hamburg rückt, umso härter wird der Kampf um bezahlbaren Wohnraum. Laut einer Studie wird das Leben und Wohnen für Studenten hier im Norden immer teurer. Ein Konzept aus Kiel bietet nun eine neue Möglichkeit des Wohnens...

Mehr

Fischtierärztin auf Visite im Sea Life
Meeresbewohner unter der Lupe: Fischtierärztin auf Visite im Sea Life Aquarium Hannover Mehr

Fischtierärztin auf Visite im Sea Life

Vom

An der Tierärztlichen Hochschule Hannover geht's heute um ziemlich kleine Patienten und eine ganz besondere Meeresschildkröte. Mit Fischtierärztin Verena Jung-Schroers gehen wir auf Visite ins Sea Life in Hannover.



Mehr

Schwerer Alltag in der Pferdeklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover
Pferde als Patienten: Schwerer Alltag in der Pferdeklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover Mehr

Schwerer Alltag in der Pferdeklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover

Vom

Ein Pferd auf einen Operationstisch zu bekommen, ist gar nicht so einfach. In der Pferdeklinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover ist das Alltag - und die Studenten lernen zum Beispiel, wie aus einem Hengst ein Wallach wird.

Mehr

Glasfaser-Kuh fordert angehende Ärzte wie eine reales Tier
Geburtstraining mit Berta: So werden Studenten an der Tierärztlichen Hochschule Hannover fit gemacht Mehr

Glasfaser-Kuh fordert angehende Ärzte wie eine reales Tier

Vom

2.400 Studenten sind an der Tierärztlichen Hochschule Hannover eingeschrieben, die alle ein Ziel haben: nach elf Semestern endlich Tierarzt zu sein. Welche ungewöhnlichen Lehrmethoden sie dabei bestehen müssen, zeigt der zweite Teil unserer Hochschul-Serie.

Mehr

Ungewöhnliche WG
Ungewöhnliche Wohngemeinschaft: Projekt bringt in Bremen Senioren und Studenten zusammen Mehr

Ungewöhnliche WG

Vom

Jedes Semester machen sich Studenten in Norddeutschland auf die Suche nach einer Bleibe. Bei knappem Budget und der bekannten Wohnungsnot in Studentenstädten ist dieses Unterfangen häufig fast unmöglich. Eine Alternative könnte das Projekt „Wohnen für Hilfe“ sein. Dort gibt es Wohnungen für eine Gegenleistung.

Mehr

Anzeige