Beiträge zum Schlagwort Reformationstag

Unser Reporter Alexander Gurgel trifft Bettina Wulff in Burgwedel

Vom

Viele Menschen verbinden mit dem 31. Oktober nur Halloween. Doch sollte der Reformationstag nicht eher dazu genutzt werden, um über den Glauben nachzudenken? Das jedenfalls würde sich die ehemalige First-Lady und bekennende Christin Bettina Wulff wünschen.

Mehr

Wie begann die Reformation in Norddeutschland?

Vom

Vor 500 Jahren schlug der Theologe Martin Luther seine 95 Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg. Aus diesem Grund ist der 31. Oktober in diesem Jahr ein bundesweiter Feiertag. Nahezu unbekannt ist, wie die Reformation eigentlich in den Norden kam.

Mehr

Susanne Böhm trifft Bischöfin Kirsten Fehrs in Hamburg

Vom

Auch im Norden verliert die Kirche immer mehr Mitglieder. Kirsten Fehrs, Bischöfin der Nordelbischen Kirche im Sprengel Hamburg und Lübeck, ist dennoch davon überzeugt, dass Kirche längst nicht out ist. Vielmehr könne der Glaube gerade jetzt die Fragen beantworten, die vor allem Kinder und Jugendliche haben.

Mehr

Anzeige