Beiträge zum Schlagwort Milchbauern

Milchkrise – Wir haben mit einem Landwirt aus Lentföhrden gesprochen

Vom

"Zum Leben zu wenig, zum Sterben genug". So drastisch beschrieb der Landwirtschaftsminister die Lage vieler Milchbauern vor einem Jahr. Was hat sich seitdem getan? Unsere Reporter haben beim schleswig-holsteinischen Milchbauerntag mit einem Landwirt gesprochen.

Mehr

Milchkrise bringt Bauern in Schleswig-Holstein weiter in Bedrängnis

Vom

Die Situation der Milchbauern in Schleswig-Holstein ist nach wie vor sehr kritisch. Die Milchkrise zwingt viele Bauern finanziell in die Knie. Und während es mit der heimischen Produktion immer weiter bergab geht, wird zusätzlich Milch aus Frankreich importiert.

Mehr

Norddeutschlands Milchbauern in der Krise
Norddeutschlands Milchbauern in der Krise: Das sind die größten Probleme Mehr

Norddeutschlands Milchbauern in der Krise

Vom

Es gibt viele Gründe für den niedrigen Milchpreis, der den Bauern in Schleswig-Holstein momentan Probleme bereitet – das Russlandembargo, mangelnde Wirtschaftsstärke in China oder auch der schwankende Weltmarkt. Doch nicht nur die Milchpreise sind den Bauern ein Ärgernis, sondern auch die Bürokratie.

Mehr

Milchbauer zieht Bilanz
Durchwachsenes Jahr: Milchbauer Amos Venema aus Ostfriesland zieht mit uns Bilanz Mehr

Milchbauer zieht Bilanz

Vom

Milchbauer Amos Venema aus Ostfriesland hat mit uns Bilanz gezogen. Denn auch, wenn es sich durch die Temperaturen nicht so anfühlt, neigt sich trotzdem das Jahr dem Ende zu.

Mehr

Milchbauern in der Krise
Schleswig-Holstein: Milchbauern gehen in Rendsburg auf die Barrikaden Mehr

Milchbauern in der Krise

Vom

Die Milchbauern im Norden stecken in der Krise. Seit es nämlich die Milchquote nicht mehr gibt, haben die Erzeuger mit enormen Einbußen zu kämpfen. Bauern dürfen jetzt zwar so viel Milch produzieren, wie sie wollen, doch das führt zur Zeit zu Dumpingpreisen in den Supermärkten.

Mehr

Anzeige