Beiträge zum Schlagwort Landtagswahl

Hat die Piratenpartei noch eine Chance? Wahlkampf in Schleswig-Holstein wird zum Überlebenskampf

Vom

Die Mitglieder der Piratenpartei haben zurzeit nicht viel zu lachen. Noch vor fünf Jahren sind sie mit 8,2 Prozent in den schleswig-holsteinischen Landtag eingezogen, aber jetzt werden sie immer weniger wahrgenommen, dabei waren die Politiker der Piratenpartei doch die fleißigsten im Kieler Parlament...

Mehr

In Schleswig-Holstein dürfen erstmals 16-Jährige an die Urne!

Vom

In diesem Jahr dürfen im nördlichsten Bundesland Deutschlands die 16- und 17-Jährigen zum ersten Mal ran an die Urne. Schleswig-Holstein ist nach Bremen, Brandenburg und Hamburg damit das vierte Bundesland, das schon ab 16 zum Wählen aufruft...

 

Mehr

Die Qual der Wahl: Wenn Wahlplakate zur Gefahr werden

Vom

Wenn man vor lauter Schilder keinen Durchblick im Straßenverkehr mehr hat, dann scheinen wieder Landtagswahlen zu sein. In manchen schleswig-holsteinischen Orten hängt die Wahlwerbung so ungünstig, dass sie zur Gefahr für die potenziellen Wähler wird…

Mehr

Die Linken gehen mit einer Doppelspitze in die Landtagswahl

Vom

Die Köpfe der zwei Spitzenkandidaten sucht man auf den Wahlplakaten der Linken vergeblich. Sie setzen allein auf Inhalten - und die sind vor allem eins: sozial. Wir stellen Ihnen die Doppelspitze aus Marianne Kolter und Ulrich Schippels dennoch vor.

Mehr

Mit ihm will die AfD erstmals in den Landtag einziehen: Jörg Nobis

Vom

Das Ziel der AfD ist hochgesteckt: Ein zweistelliges Ergebnis soll es bei der Landtagswahl werden. Klappen soll das mit Spitzenkandidat Jörg Nobis. Wir stellen Ihnen den 41-Jährigen im Portrait vor.

Mehr

Anzeige