Beiträge zum Schlagwort Integration

Flüchtlingsambulanz in Neumünster darf syrischen Arzt nicht mehr beschäftigen

Vom

Die Flüchtlingsambulanz des Friedrich-Ebert-Krankenhauses in Neumünster ist ein Vorzeigemodell und gilt als vorbildlich in Sachen Integration. Denn hier wurden entsprechend ausgebildete Flüchtlinge, die selbst aus Kriegsgebieten kamen, unbürokratisch als Ärzte und Pflegekräfte eingestellt. Allerdings gibt es jetzt eine Situation, in der die Einrichtung nicht mehr so handeln darf...

 

Mehr

Debüt auf der Bühne
Rap-Workshop mit Spax: Flüchtlinge verarbeiten in Hannover das Erlebte aus der Heimat Mehr

Debüt auf der Bühne

Vom

Mit Rap spielerisch die deutsche Sprache lernen und eigene Träume und Wünsche ausdrücken - das haben jetzt Jugendliche, die erst vor wenigen Monaten nach Deutschland geflüchtet sind, in einem Workshop ausprobiert. Initiator war der Hannoveraner Rapper "Spax".

Mehr

Gelebte Flüchtlingsintegration in Goslar
Geben und Nehmen: Das Konzept des Integrationszentrums in Goslar Mehr

Gelebte Flüchtlingsintegration in Goslar

Vom

Es ist ein ganz besonderes Flüchtlingszentrum: In Goslar wird Asylbewerbern direkt vor Ort geholfen, sich in den niedersächsischen Arbeitsmarkt einzuglieder. Zugleich soll damit auch die Wirtschaft im angeschlagenen Landkreis Goslar angekurbelt werden. 

Mehr

Facetten der Integration - das Jugendwerk Wittmund
Hilfe zur Selbsthilfe: So unterstützt das Jugendwerk Wittmund junge Migraten Mehr

Facetten der Integration - das Jugendwerk Wittmund

Vom

Mit Spaß und gemeinsamen Aktivitäten zur Integration von jugendlichen Migraten und Flüchtlingen beitragen - das ist die Aufgabe des Jugendwerks Wittmund. Wir stellen Ihnen diesen Verein, der 1993 von einem Migranten gegründet wurde, in unserer Reihe "Mein Verein" vor.

Mehr

Von Kabul nach Dannau - der lange Weg einer Flüchtlingsfamilie
Von Kabul nach Dannau: Der lange Weg einer Flüchtlingsfamilie nach Schleswig-Holstein Mehr

Von Kabul nach Dannau - der lange Weg einer Flüchtlingsfamilie

Vom

Was passiert, wenn plötzlich Flüchtlinge in der Nachbarschaft eines kleinen Dorfes wohnen? Unsere Reporterin hat über ein halbes Jahre ehrliche Einblicke und unerwartete Entwicklungen dokumentiert.

Mehr

Anzeige