Beiträge zum Schlagwort Gericht

Gift-Alarm wegen Briefumschlägen mit weißem Pulver in Hamburg

Vom

In Hamburg lösten am Montag mehrere Briefumschläge Großeinsätze von Polizei und Feuerwehr aus. Nachdem am Morgen ein Briefumschlag mit weißem Pulver im Amtsgericht Hamburg-Mitte gefunden wurde, meldeten wenig später auch mehrere andere Amtsgerichte und Finanzämter verdächtige Post.

Mehr

Geld unterschlagen – Prozess gegen 28-jährige Mitarbeiterin in Hamburg

Vom

Es klingt wie ein Krimi, ist aber tatsächlich mitten in der Hamburger Finanzbehörde passiert. Eine junge Frau soll mehr als 400.000 Euro unterschlagen haben. Die 28-jährige Angeklagte, die seit diesem Mittwoch vor Gericht steht, hat Geld auf Konten überwiesen, die unter ihrem Namen und unter dem ihrer Eltern geführt wurden.

Mehr

Übergriffe in der Silvesternacht - 34-jähriger Iraner in Hamburg vor Gericht

Vom

Ein 34-jähriger Iraner soll - gemeinsam mit Komplizen - Frauen auf der Reeperbahn eingekreist, sexuell belästigt und ausgeraubt haben. Jetzt, mehr als ein Jahr danach, muss sich der Mann dafür vor Gericht verantworten.

Mehr

Sudanese in Hannover wegen Sozialbetrugs verurteilt

Vom

Ein Mann aus dem Sudan wurde am Montag in Braunschweig zu einem Jahr und neun Monaten Haft wegen Sozialbetrugs verurteilt. Außerdem muss er noch 200 Sozialstunden absolvieren, 22.000 Euro hatte sich der Verurteilte erschlichen, indem er sich mit sieben verschiedenen Identitäten bei verschiedenen Behörden registriert hatte.

Mehr

Kopftuch-Streit: Klage einer muslimischen Lehrerin in Osnabrück gescheitert

Vom

Eine Lehrerin hat am Mittwoch vor dem Verwaltungsgericht Osnabrück Schmerzensgeld gefordert. Hintergrund: Die gläubige Muslimin wollte auch im Unterricht nicht auf ihr Kopftuch verzichten. Ihr Arbeitgeber, die Landesschulbehörde, zog daraufhin die Zusage zu einer neuen Anstellung zurück.

Mehr

Anzeige