Beiträge zum Schlagwort Flüchtlinge

Bilder der eigenen Flucht: Dokumentarfilm in Hamburg zeigt Mohammed Ghunaims Schicksal

Vom

Der Dokumentarfilm "My Escape" hat einige Flüchtlings-Schicksale zusammengefasst. Er lief am Mittwochabend in der „W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V“  und unter den Besuchern war auch Mohammed Ghunaim aus Hamburg. Auch seine Flucht wurde in dem Film zum Thema, auch er hat dieses dramatische Erlebnis mit seinem Handy gedreht...

Mehr

„Welcome Dinner“: Gemeinsames Essen verbindet die Kulturen in Hamburg

Vom

Beim „Welcome Dinner“ laden Hamburger geflüchtete Menschen zum gemeinsamen Essen und Trinken zu sich nach Hause ein. Unsere Reporterin Annalena Gutmann hat es mal selber ausprobiert und die Syrer Tarek und Rami kennengelernt und bekocht.

Mehr

Politiker fordern nach Messerattacke in Barmbek Sonderausschuss

Vom

Nach der Messerattacke am vergangenen Freitag im Hamburger Stadtteil Barmbek sind viele Fragen noch ungeklärt. Viele Politiker fordern nun einen Sonderausschuss, um die Vorfälle aufzuarbeiten.

Mehr

Diskussion um Flüchtlingsunterkunft im Hamburger Stadtteil Eppendorf

Vom

Im Hamburger Stadtteil Eppendorf ist eine Diskussion um eine dort geplante Flüchtlingsunterkunft entbrannt. 104 Flüchtlinge sollen auf einem Grünstreifen an der Loogestraße untergebracht werden. Einige Anwohner wehren sich gegen diese Maßnahme.

Mehr

Hamburger Regisseurin begleitet Flüchtlingsmädchen für Dokumentarfilm

Vom

Die 13-jährige Ghofran lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Doch ist die Stadt wirklich Heimat für sie? Die Hamburger Regisseurin Pia Lenz hat das Mädchen aus Syrien vor zwei Jahren kennengelernt und für ihren Dokumentarfilm „Alles Gut“ begleitet. Der Film zeigt, wie schwer Ankommen wirklich ist, so sehr man es auch will.

Mehr

Anzeige