Beiträge zum Schlagwort Flüchtlinge

Politiker fordern nach Messerattacke in Barmbek Sonderausschuss

Vom

Nach der Messerattacke am vergangenen Freitag im Hamburger Stadtteil Barmbek sind viele Fragen noch ungeklärt. Viele Politiker fordern nun einen Sonderausschuss, um die Vorfälle aufzuarbeiten.

Mehr

Diskussion um Flüchtlingsunterkunft im Hamburger Stadtteil Eppendorf

Vom

Im Hamburger Stadtteil Eppendorf ist eine Diskussion um eine dort geplante Flüchtlingsunterkunft entbrannt. 104 Flüchtlinge sollen auf einem Grünstreifen an der Loogestraße untergebracht werden. Einige Anwohner wehren sich gegen diese Maßnahme.

Mehr

Hamburger Regisseurin begleitet Flüchtlingsmädchen für Dokumentarfilm

Vom

Die 13-jährige Ghofran lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Doch ist die Stadt wirklich Heimat für sie? Die Hamburger Regisseurin Pia Lenz hat das Mädchen aus Syrien vor zwei Jahren kennengelernt und für ihren Dokumentarfilm „Alles Gut“ begleitet. Der Film zeigt, wie schwer Ankommen wirklich ist, so sehr man es auch will.

Mehr

Tee, Gebäck und ein offenes Ohr: So hilft das Hamburger Teemobil

Vom

Etwas mehr als anderthalb Jahre ist es jetzt her, dass eine riesige Flüchtlingswelle auf ganz Deutschland zukam. Auch in Hamburg strandeten zehntausende Geflüchtete. Sami Khokhar ist Helfer seit der ersten Stunde, fährt ehrenamtlich mit seinem sogenannten Teemobil raus in die Unterkünfte und verteilt warme Getränke und Gebäck. Doch hat sich auch bei anderen die anfänglich so große Hilfsbereitschaft gehalten?

Mehr

Flüchtlinge in Hamburg suchen bezahlbaren Wohnraum

Vom

Jeder, der in Hamburg schon mal eine Wohnung gesucht hat, weiß, dass das alles andere als einfach ist. Und dabei leben die meisten von uns schon seit Jahren in Deutschland, kennen sich aus und haben ein regelmäßiges Einkommen. Jetzt kann man sich vorstellen, wie schwierig es für Flüchtlinge ist, hier im Norden bezahlbaren Wohnraum zu finden.

Mehr

Anzeige