Beiträge zum Schlagwort Facebook

Brutaler Überfall in Sereetz - Sohn des Opfers ruft auf Facebook zur Tätersuche auf

Vom

In der Silvesternacht wurde eine 57-jährige Frau in Sereetz (Kreis Ostholstein) vor ihrer eigenen Haustür brutal zusammengeschlagen. Ihr Sohn wollte den Täter sofort finden. Er ging allerdings nicht zur Polizei, sondern startete einen privaten Fahndungsaufruf mit genauer Täterbeschreibung auf Facebook.

Mehr

Polizei in Niedersachsen mit Facebook-Fahndung zufrieden

Vom

Vor fünf Jahren wurde eine Studentin vor ihrer Haustür in Hannover erstochen. Die Polizei suchte fieberhaft nach dem Täter – und damals auch erstmalig mit Hilfe sozialer Netzwerke. Seitdem haben die Beamten in Niedersachsen eine Vorreitrolle wenn es um die Fahndung in den sozialen Medien geht.

Mehr

So betreiben die schleswig-holsteinischen Parteien Wahlkampf im Netz

Vom

Die Teenies von heute leben quasi auf Facebook, Twitter und Instagram. Für die meisten Politiker dagegen sind die sozialen Netzwerke noch immer eher "Neuland". Doch im Jahr 2017 kommen auch Torsten Albig, Wolfgang Kubicki und Co nicht drum herum ihre Slogans auch zu posten.

Mehr

Hamburger jagt Einbrecher mit Facebook-Video

Vom

In Hamburg-Fuhlsbüttel wird eingebrochen, die Täter nehmen alles auseinander und verwüsten die Wohnung, aber zum Glück hat eine Überwachungskamera alles aufgezeichnet. Was würden Sie mit den Bildern tun? 

Mehr

Wie die Hamburgerin Stefanie von Berg zum Hate Speech-Opfer wurde

Vom

In den sozialen Netzwerken sind Mobbing und Pöbeleien allgegenwärtig. Deshalb hat am Donnerstag die Medienanstalt Hamburg/ Schleswig-Holstein (MA HSH) zur Veranstaltung „Justiz, Gesellschaft oder Facebook - Wer kommt gegen Hate Speech an?“ eingeladen, um gemeinsam über das Problem „Hate Speech“ zu diskutieren und Lösungen zu finden. Die Hamburgerin Stefanie von Berg ist Opfer von Hate Speech geworden. Was sie seit vergangenen Jahres erleben muss... 

Mehr

Anzeige