Beiträge zum Schlagwort Deutsches Taubblindenwerk

So werden Assistenten für Taubblinde in Hannover sensibilisiert

Vom

Sie sollen anderen Menschen ihre Ohren und Augen leihen: Die Assistenten von Taubblinden. Und um zu wissen, wie sie die hörsehbeeinträchtigten Menschen am besten im Alltag unterstützen, müssen sie erst einmal selbst erfahren, was es heißt, nichts mehr zu sehen und zu hören!

Mehr

So hilft das Deutsche Taubblindenwerk Hannover Betroffenen

Vom

Das Leben mit Taubblindheit ist für die meisten Menschen unvorstellbar und auch für die Betroffenen ist der Alltag ohne Hilfe nicht zu meistern. Das Deutsche Taubblindenwerk in Hannover bietet deshalb seit zwei Jahren berufsbegleitende Qualifizierungen an, um Helfer auf ihre besonderen Aufgaben als Taubblindenassistenten vorzubereiten.

Mehr

So meistern taubblinde Menschen in Hannover den Alltag

Vom

Das Deutsche Taubblindenwerk in Hannover feiert 50-jähriges Jubiläum - und hat in diesen Jahren jede Menge erreicht. Heute führen die hörsehbehinderten oder taubblinden Menschen hier ein möglichst selbstbestimmtes Leben - weit außerhalb der Isolation.

Mehr

Lukas ist taubblind: Seine Welt ist dunkel und still, aber alles andere als trostlos

Vom

Das Deutsche Taubblindenwerk mit Hauptsitz in Hannover feiert diese Woche sein 50-jähriges Jubiläum. In unserer Wochenserie bringen wir Ihnen die Menschen dort näher. Nichts zu sehen und nichts zu hören ist für einen gesunden Menschen kaum vorstellbar. Doch es gibt Menschen, die dieses Schicksal meistern...

Mehr

Hilfe für ein taubblindes Leben – Einblicke in eine Reha in Hannover

Vom

Das Deutsche Taubblindenwerk in Hannover setzte sich vor 50 Jahren als erste Einrichtung in Deutschland für die Belange taubblinder sowie hörsehbehinderter Menschen aller Altersstufen ein. Grund genug, zum Jubiläum einmal hinter die Kulissen dieser besonderen Arbeit zu schauen. Im dritten Teil zeigen wir Ihnen die Arbeit in der Reha in Hannover.

Mehr

Anzeige