POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Lärmgeplagter Familienvater aus Hamburg kämpft um sein Recht

Vom

In der Stadt wohnen hat Vor- aber auch Nachteile. Das merkte auch Familie Pietsch, die vor drei Jahren in die schöne neue Wohnung in Hamburg-Harburg zog. Mehr Platz sollte es geben: Jedes Kind sollte sein eigenes Zimmer haben. Doch damit haben Marcus Pietsch und seine Frau nicht gerechnet: Lärm.

Mehr

Sammelklage gegen VW an Landgericht Braunschweig übergeben

Vom

Trotz positiver Geschäftszahlen steckt der Wolfsburger Autobauer Volkswagen immer noch mitten in der Aufarbeitung des Dieselskandals. Über die Internetplattform „myright.de“ haben mehr als 15.000 VW-Kunden Klagen auf Schadenersatz eingereicht!

Mehr

Schleswig-Holsteins Innenminister Grote spricht über Bürgermeisterwahl

Vom

In Lübeck und Norderstedt muss jeweils durch Stichwahlen entschieden werden, wer neuer Bürgermeister wird. Doch der Aufwand lohnt sich, wie Hans-Joachim Grote (CDU) sagt. Der ehemalige Bürgermeister Norderstedts und heutige Innenminister Schleswig-Holsteins hat uns verraten, was man in diesem Amt alles erreichen kann und was ein Bürgermeister eigentlich macht!

Mehr

H&M unter Beschuss: Angestellte in Bremen klagen über fragwürdige Arbeitsbedingungen

Vom

Keine festen Arbeitszeiten, kein geregeltes Einkommen und nur befristete Arbeitsverträge, das ist angeblich Alltag für die Mitarbeiter der schwedischen Modekette H&M. Eine Angestellte einer Bremer Filiale, die auch Mitglied des Betriebsrats ist, berichtet von ziemlich fragwürdige Arbeitsbedingungen...

Mehr

Airbus übergibt 100. A380-Modell an Emirates

Vom

Bei Airbus in Finkenwerder wurde am Freitag kräftig gefeiert: Das 100. A380-Modell wurde an die Fluglinie Emirates übergeben. Für die Beteiligten ist es ein echter Meilenstein und ein positives Signal, das zeigen soll, dass es mit dem Super-Flieger noch nicht vorbei ist!

Mehr

Anzeige