POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Fehlende Entschädigungen nach Rammarbeiten in Eutin sorgen für Ärger

Vom

Im Jahr 2015 blühte Eutin wirklich auf: Die Stadt richtete die Landesgartenschau aus, die den Ort bekannter und schöner machen sollte. Doch bei Umbaumaßnahmen wurden zahlreiche Häuser beschädigt. Und viele Betroffene bleiben bis heute auf den Schäden und Kosten sitzen...

Mehr

Glyphosat - ja oder nein? Bauern im Norden warten auf Entscheidung der EU

Vom

Es ist hochwirksam, aber inzwischen auch höchst umstritten: Das Pflanzenschutzmittel Glyphosat. Viele Landwirte in Schleswig-Holstein setzen Glyphosat ein, doch damit könnte es schon bald vorbei sein. Denn das Pflanzenschutzmittel steht im Verdacht krebserregend zu sein. Mitte Dezember läuft die Zulassung aus, dann müssen sich die EU-Staaten für oder gegen Glyphosat entscheiden...

Mehr

Erster Brennstoffzellen-Zug in Wolfsburg präsentiert

Vom

Am Wolfsburger Hauptbahnhof halten viele Züge. Doch ein Modell, das am Donnerstag dort einfuhr, ist etwas ganz Besonderes. Es handelt sich dabei nämlich um den ersten Brennstoffzellen-Regionalzug der Welt!

Mehr

Schleswig-Holsteins Innenminister Grote (CDU) vor dem Innen- und Rechtsausschuss

Vom

Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote ist alles andere als zimperlich. Vor einer Woche hat der CDU-Politiker die Führungsspitze der Landespolizei abgesetzt. Trotzdem bleiben viele Fragen offen: Was war der Grund für diesen Paukenschlag und wie zerstört ist das Vertrauen zwischen Polizei und Minister jetzt?

Mehr

Siebte „India Week“ findet in Hamburg statt

Vom

Hamburg verbindet eine lange Freundschaft mit Indien. Deshalb findet in der Hansestadt zurzeit die mittlerweile siebte Auflage der Hamburger „India Week“ statt. Unter anderem wird hier über die digitale Zusammenarbeit und Wirtschaftsbeziehungen diskutiert. Besucher können aber auch spannende Workshops besuchen.

Mehr

Anzeige