POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Bürgermeister Olaf Scholz äußert sich zur Elbvertiefung

Vom

Mit Spannung wurde am Mittwoch die Regierungserklärung von Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz erwartet. In der Erklärung sprach Scholz darüber wie der weitere Kurs in Sachen Elbvertiefung aussehen soll.

Mehr

Weniger Freilandeier im Regal - Schleswig-Holsteins Landwirte unter Druck

Vom

Standen Sie letztens auch im Supermarkt und haben vergebens Eier aus Freilandhaltung gesucht? Inzwischen ist die Stallpflicht spürbar beim Kunden angekommen. In den ersten Läden gibt es keine Freilandeier mehr zu kaufen. Deshalb müssen sich die Landwirte etwas einfallen lassen.

Mehr

Unser Moderator im Gespräch mit FDP-Politiker Christian Dürr

Vom

Unser neuester Talk der Woche widmet sich einem Mann, der für die FDP so etwas wie ein Hoffnungsträger ist. Mit starken zehn Prozent ist Christian Dürr mit den Liberalen im niedersächsischen Landtag vertreten und gilt dort als einer der schärfsten Kritiker der Landesregierung.

Mehr

Was geschah in der Psychiatrie am Bremer Klinikum Ost?

Vom

Die Psychiatrie am Bremer Klinikum Ost muss sich im Moment gegen schwere Vorwürfe wehren: Patienten und deren Angehörige behaupten psychisch kranke Menschen sollen mit zu vielen Tabletten oder sogar durch Fixierungen ruhig gestellt worden sein. Die Missstände waren am Dienstag auch in der Bremischen Bürgerschaft Thema.

Mehr

VW-Abgasaffäre – Ministerpräsident Weil spricht vor Wirtschaftsausschuss

Vom

Niedersachsens Ministerpräsident Weil (SPD) soll ein halbes Jahr früher als bekannt von der Abgasaffäre bei Volkswagen gewusst haben. Das zumindest behauptet der frühere Aufsichtsratschef von VW, Ferdinand Piëch. Diesen Dienstag äußert sich Weil vor dem Wirtschaftsausschuss zu den Vorwürfen.

Mehr

Anzeige