POLITIK & WIRTSCHAFT IM NORDEN

Kontroverser Vorschlag
Kontrovers: Niedersachsen will Diebstahl zur Ordnungswidrigkeit herabstufen Mehr

Kontroverser Vorschlag

Vom

Alleine vergangenes Jahr wurden deutschen Einzelhändlern Waren im Wert von vier Milliarden Euro geklaut. Dafür landen viele Langfinger im Gefängnis - denn Diebstahl ist eine Straftat. Jetzt aber fordert Niedersachsen auf der Justizminister-Konferenz, Klauen und auch Schwarzfahren zu einer Ordnungswidrigkeit zu machen.

Mehr

Hitzige Debatte im Landtag
Wenzel in der Kritik: CDU und FDP greifen den Umweltminister für sein Krisenmanagement am AKW Grohnde an Mehr

Hitzige Debatte im Landtag

Vom

Streitthema AKW Grohnde: CDU und FDP kritisierten am Mittwoch im Niedersächsischen Landtag das Vorgehen von Umweltminister Stefan Wenzel. 

Mehr

Polittalk auf dem Wasser
Kein bisschen müde: Warum Bürgermeister Jens Böhrnsen trotz aller Bremer Probleme nicht ans Aufhören denkt Mehr

Polittalk auf dem Wasser

Vom

In unserem wöchentlichen Polit-Talk stellt sich Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen am heutigen Mittwoch den kritischen Fragen unseres Reporters Patrick Kreitz.

Mehr

Senkrechtstarterin
Newcomerin aus Varel: 17-jährige Sydney Eggleston will die Charts erobern Mehr

Senkrechtstarterin

Vom

Sie ist Gewinnerin vieler Musikwettbewerbe, Musikexperten bescheinigen ihr großes Talent: Sydney Eggleston, 17 Jahre alt, aus dem beschaulichen Varel im Landkreis Friesland hat den Durchbruch geschafft. Wir haben die Newcomerin in Hannover getroffen.  

Mehr

Dr. Heiner Geissler in Hannover
Streitthema Südlink-Trasse: Dr. Heiner Geissler diskutiert in Hannover Mehr

Dr. Heiner Geissler in Hannover

Vom

Er warnt vor einer „Basta-Politik“, mit der Großprojekte gegen den Willen der Bürger durchgezogen werden. Dr. Heiner Geissler, Bundesminister a. D., hat sich schon beim Streit über Stuttgart 21 eingemischt. Jetzt bringt sich der CDU Politiker auch in das zentrale Großvorhaben der Energiewende ein – den Bau der Südlink-Stromtrasse.

Mehr

Anzeige