Alphonso Williams aus Borbeck bringt Glanz auf die DSDS Bühne Mehr
Angst und Frust in Dissen: Homann will 1200 Angestellte entlassen Mehr
Kennen Sie Tabata? Unser Reporter Stephan hat es in Hannover ausprobiert Mehr
1 2 3

AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Liebe in der Psychatrie
Mit Herz für die Seele: Sybille und Erich leben gemeinsam im Klinikum Wahrendorff Mehr

Liebe in der Psychatrie

Vom

In unserer Wochenserie über das Klinikum Wahrendorff in Sehnde blicken wir hinter die Kulissen der Einrichtung, die Menschen mit psychischer Erkrankung hilft. Seit acht Jahren sind Sybille und Erich ein Paar. Wie die Beiden zueinander gefunden haben und wie sie ihren Alltag im Klinikum meistern, sehen Sie im Video. 

- Sieger des Niedersächischen Medienpreises 2014 in der Kategorie 'Information' - 

Mehr

Mickie Krause auf dem Bremer Freimarkt
Ballermann in Bremen: Stimmungskanone Mickie Krause macht wieder Party auf dem Bremer Freimarkt Mehr

Mickie Krause auf dem Bremer Freimarkt

Vom

Der Bremer Freimarkt ist in vollem Gange. Zum Freimarkt gehören unter anderem auch viele traditionelle Veranstaltungen. So auch der Auftritt von Stimmungskanone Mickie Krause.

Mehr

Wildgänse an der Niederelbe
Schnattern hinterm Deich: Im Kehdinger Land kündigt sich der Herbst auf besondere Art und Weise an Mehr

Wildgänse an der Niederelbe

Vom

Im Kehdinger Land kündigt sich der Herbst auf besondere Art und Weise an - durch das Geschnatter tausender Wildgänse. Diese fliehen vor dem Frost im hohen Norden an die Niederelbe.

Mehr

Die Folgen des Feuerdramas von Oldenburg
Fassungslosigkeit: Familie Sleur steht vor den Trümmern ihre Traumhauses Mehr

Die Folgen des Feuerdramas von Oldenburg

Vom

Familie Sleur dachte, sie hätten ihr Traumhaus gefunden. Doch dann sprengte sich die Vorbesitzerfamilie mit dem Haus in die Luft. Nun stehen die Sleurs vor den Trümmern ihres Traumhauses und einem Berg Schulden.

Mehr

Passend zur Jahreszeit
Pünktlich zum Herbst: Das kann man außer Laternen noch mit Kürbissen anstellen Mehr

Passend zur Jahreszeit

Vom

Der Oktober ist die Zeit der Kürbisse. Deswegen hat sich unser Regionalreporter Stephan mit Küchenchef Jochen Kemker aus Neustadt am Rübenberge getroffen um ein leckeres Kürbis-Gericht zu zaubern.

Mehr

Konfuzius-Institut in Bremen
Gefahr aus Fernost? Wissenschaftler kritisieren Eröffnung des Bremer Konfuzius-Instituts Mehr

Konfuzius-Institut in Bremen

Vom

Die Volksrepublik China ist ein wichtiger Handelspartner für Bremen. In Zukunft möchte das Reich der Mitte auch Sprache und Kultur an der Weser vermitteln und hat deshalb ein Konfuzius-Institut eingerichtet. Chinawissenschaftler sehen darin eine Gefährdung der Unabhängigkeit der Wissenschaft und eine zu große Einflussnahme Chinas.

Mehr

Ulrich Tukur auf Lesereise
Auf Lesereise: Ulrich Tukur, einer der vielfältigsten Schauspieler Deutschlands, stellt seine neue Novelle vor Mehr

Ulrich Tukur auf Lesereise

Vom

Ulrich Tukur gehört zu Deutschlands vielfältigsten Schauspielern. Doch momentan ist Tukur auf Lesereise, um seine neue Novelle, „Die Spieluhr“ vorzustellen.

Mehr

Im Dienste der Psyche
Mit Leib und Seele: Birgit Klauser leitet eine psychatrische Station im Klinikum Wahrendorff Mehr

Im Dienste der Psyche

Vom

Die Hilfe für andere Menschen ist ihre Aufgabe: Seit 37 Jahren arbeitet Birgit Klauser in der psychiatrischen Einrichtung. Mit welchen, zum Teil ungewöhnlichen, Methoden sie ihren Patienten hilft, sehen Sie im Video. 

- Sieger des Niedersächischen Medienpreises 2014 in der Kategorie 'Information' - 

Mehr

Viel zu tun
Über den Zustand der Polizei: Der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft, Dietmar Schilff im Interview Mehr

Viel zu tun

Vom

In unserem wöchentlichen Polit-Talk reden wir mit dem Vorsitzenden der Polizeigewerkschaft (GdP), Dietmar Schilff. Mit uns spricht er unter anderem über den harten Polizeialltag, und den schwierigen Kampf, die Arbeitsbedingungen nachhaltig zu verbessern.

Mehr

Der Seele zuhören
Als Diakon in der Psychatrie: Werner Mellentin über sein Ehrenamt: „Das muss man mit dem Herzen tun.“ Mehr

Der Seele zuhören

Vom

Werner Mellentin ist einer dieser besonderen Menschen, die man in dem Klinikum Wahrendorff trifft. Der ehemalige Fahrlehrer arbeitet ehrenamtlich als Diakon. Warum das Zuhöhren für verletzte Seelen so wichtig ist, erfahren Sie im Video. 

- Sieger des Niedersächischen Medienpreises 2014 in der Kategorie 'Information' - 

Mehr

Anzeige
Anzeige