AKTUELLES AUS NIEDERSACHSEN UND BREMEN

Hochwasser in Niedersachsen sorgt für große Schäden

Vom

Das Hochwasser in Niedersachsen bahnt sich weiter seinen Weg. In Wolfenbüttel kämpfen die Einsatzkräfte seit Stunden gegen die Wassermassen. Der Landkreis hat den Katastrophenalarm ausgelöst. Die Universität in Hildesheim verzeichnet bereits Millionenschäden und in Hannover bereitet man sich auf das mögliche Hochwasser vor.

Mehr

Unsere Reporter werden im Harz für einen Tag zu Cowboys

Vom

Einmal Cowboy sein ist der Traum vieler Jungs. Und auch die etwas Größeren, wie unsere Reporter Patrick Kreitz und Jan Flemming, wären gerne mal im Wilden Westen in Aktion. Die Beiden haben sich diesen Kindheitswunsch in „Pullman City“ im Harz für einen Tag erfüllt! Und dabei wollten sie auch gleich herausfinden, wer der bessere Cowboy ist...

Mehr

Günter Zimmermann aus Moormerland schmiedet Kunst

Vom

In dieser Woche haben wir Ihnen schon einige traditionelle Berufe vorgestellt: Steinmetze, Binsenflechter, Sattler und Seiler. Im letzten Teil unserer Wochenserie schlagen wir ein bisschen die Brücke zur Gegenwart: Denn Günter Zimmermann aus Moormerland schmiedet in seiner eigenen kleinen Werkstatt.

Mehr

Regionalreporterin Kim kocht Sommerliches mit Stephan Faust

Vom

Profikoch Stephan Faust und unsere Regionalreporterin Kim bringen mal wieder die Küche zum Kochen. Denn auch, wenn die Sommerferien in Niedersachsen und Bremen fast vorbei sind, zaubern Ihnen die beiden einen sommerlichen Urlaubs-Genuss auf die Teller.

Mehr

Älteste Handwerkskunst: Wir haben uns den Beruf des Steinmetzes in Hannover angeschaut

Vom

Ohne Steinmetze gäbe es weder Pyramiden in Ägypten noch antike griechische Tempel. Achim Hinze aus Hannover beherrscht diese hohe und älteste Handwerkskunst. Mit seiner Tochter Magdalena führt er den hundertjährigen Familienbetrieb in dritter Generation fort.

Mehr

Bundesumweltministerin Hendricks (SPD) besucht Volkswagen in Wolfsburg

Vom

Bundesumweltministerin Barbara Hendriks (SPD) hat der Autoindustrie und Politik am Donnerstag die Leviten gelesen. Die 65-Jährige hat auf ihrer Sommerreise auch bei Volkswagen in Wolfsburg Halt gemacht und gesagt, dass die Vorwürfe zu möglichen Kartellabsprachen weiteres Vertrauen verstört hätten.

Mehr

Hochwasser sorgt für angespannte Lage in Teilen Niedersachsens

Vom

In Hildesheim sind die Menschen wegen der Hochwasserlage weiter angespannt. Im Landkreis Goslar, der am gestrigen Mittwochabend Katastrophenalarm auslöste, entspannt sich die Lage hingegen etwas.

Mehr

Weltnaturerbe: Faszination niedersächsisches Wattenmeer und seine Bewohner

Vom

Wussten Sie, dass der Nationalpark Wattenmeer und der Amazonas etwas gemeinsam haben? Denn nicht nur die Möwen hinterlassen ihre Spuren im Schlick der Nordsee, sondern auch Herzmuscheln und Wattwürmer. Für unsere Reihe Wissen X-akt hat sich Reporterin Neele Knetemann das einzigartige Ökosystem des Wattenmeeres genauer angeschaut.

Mehr

Bruno Breitklops aus Hannover schreibt neuen Sommerhit

Vom

Bei Sänger Bruno Breitklops aus Hannover ist nicht nur der Künstlername etwas "ungewöhnlich" - dasselbe gilt auch für seine Musik. Jedes Jahr versucht er mit einem Song über die niedersächsische Landeshauptstadt einen Hit zu landen.

Mehr

VW-Krisentreffen nach Kartell-Vorwurf

Vom

Die angeblichen Absprachen der großen Autohersteller VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler sorgen zurzeit in ganz Deutschland für Aufregung. Aufgrund des Vorwurfs trafen sich am Mittwoch die Aufsichtsräte des Konzerns in Wolfsburg.

Mehr

Anzeige
Anzeige