Wilder Genuss zum Feste


Unsere Reporterin Ricarda Thurow kocht zusammen mit Jäger und Hobbykoch Christoph Benett aus Lübeck frisch geschossenes Wild. Denn er hat das Abendessen selbst zur Strecke gebracht. Aber wie bereitet man Wild eigentlich richtig zu? Wie viel Zeit muss man einplanen und muss Wildfleisch zwingend in Buttermilch eingelegt werden?

Fragen über Fragen, aber halb so wild, wir servieren Ihnen die Antworten.

Der wilde Genuss für Ihr Weihnachtsfest: Wildschwein mit Obstfüllung und Rehmedaillons auf Salatbett Mehr
Für Wildliebhaber
Anzeige
Mag ich
Anzeige