Weinlese auf Sylt

 

Unsere Reporterin im nördlichsten Weinbaugebiet Deutschlands

 

Bei Weinlese denkt man an die Mosel oder ans Rheingau, aber Weinanbau gibt‘s tatsächlich auch im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein.

Der Norddeutsche nimmt die Dinge gerne selbst in die Hand und deshalb entstand auf Sylt das nördlichste Weinbaugebiet Deutschlands. Und da kann man sogar selbst zum Winzer werden und Rebstöcke pachten. Einmal im Jahr ist große Lese und unsere Reporterin Maria Patz hat mitgepflückt und den Schleswig-Holsteinischen Landwein probiert!

Weinlese auf Sylt: Unsere Reporterin im nördlichsten Weinbaugebiet Deutschlands
Anzeige
Mag ich
Anzeige