Nach dem Fest kommt der Umtausch


Das Weihnachtsfest ist bereits wieder vorbei und man darf sich ausführlich über jede Menge Geschenke freuen. Oder auch nicht!

Denn viele Geschenke treffen einfach gar nicht den eigenen Geschmack, passen nicht oder wurden doppelt gekauft. In solchen Fällen bleibt dann nur noch eine Möglichkeit: Der Umtausch.

Was Sie bei der Rückgabe der ungeliebten Aufmerksamkeiten beachten müssen, zeigen Ihnen unsere Reporter Neele Knetemann und Roland Rickelmann.

Weitere Informationen zum Umtausch von Geschenken finden Sie hier:

www.verbraucherzentrale.de

www.test.de

www.verbraucherzentrale-niedersachsen.de

Anzeige
Mag ich
Anzeige