Unterwegs mit einem Pilzexperten


Kennen Sie den lila Lacktrichterling, den Rötenden Wulstling oder den gemeinen Safranschirmling? Wenn ja, dann kennen Sie sich mit Speisepilzen aus. Gerade bei diesem Schmuddelwetter sprießen die Fruchtkörper nur so aus dem Boden. Allein in Niedersachsen gibt es bis zu 3000 Arten.

Doch im Wald lauern auch viele ungenießbare Gefahren. Unsere Reporterin Denise Westphal war mit Pilzexperte Klaus Bornstedt im Unterholz unterwegs.


Wenn Sie jetzt Lust auf Pilze sammeln bekommen haben oder Fragen zu gesammelten Pilzen haben, hilft Ihnen die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM) gerne weiter: http://www.dgfm-ev.de/

pilze2013b
Anzeige
Schlagworte
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu