Umweltminister Wenzel im Interview


Als Umweltminister fährt Stefan Wenzel (Grüne) mit gutem Beispiel voran - nämlich zur Arbeit und das mit Bus und Bahn statt mit dem Auto.

Unsere Reporterin Suana Meckeler durfte den niedersächsischen Politiker Wenzel exklusiv am frühen Morgen begleiten. Ganz ohne Verspätung ging es problemlos von Wenzels Wohnort in Groß Lengden im Landkreis Göttingen nach Hannover.

Ob in der niedersächsischen Kernkraftpolitik auch alles nach Fahrplan läuft, sehen Sie in unserem wöchentlichen Polit-Talk.

Stefan Wenzel im Interview
Anzeige
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Anzeige