Trudeau und Gabriel werden zum Matthiae-Mahl in Hamburg erwartet

 

Am Freitagabend beginnt in Hamburg das große Schlemmen beim ältesten Festmahl der Welt. Das traditionelle Matthiae-Mahl gibt es schon seit 1356. Der Senat lädt traditionell rund 400 Prominente aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur sowie das gesamte Konsularische Korps ins Rathaus.

In diesem Jahr sind der frischgebackene Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) und der kanadische Premier Justin Trudeau für das XXL-Dinner wie das Salz in der Suppe.

Unser Reporter Andreas Geerken berichtet über politische Aussagen und glamouröse Appetithappen.

Anzeige
Mag ich
Anzeige