Wege aus dem Pflegenotstand

 

Wir werden immer älter - doch wer pflegt uns, wenn wir Hilfe brauchen? Schon jetzt warnen Verbände in Niedersachsen vor einem dramatischen Personalmangel im Pflegebereich. Nach Schätzungen des Sozialministeriums braucht das Land bis 2020 rund 25.000 zusätzliche Fachkräfte. Auch in Bremen sieht es nicht viel besser aus.

Doch wie kann das Problem gelöst werden? Darüber hat unserer Reporter David Römhild mit Gesundheitswissenschaftler Professor Stefan Görres von der Universität Bremen in unserem Polit-Talk gesprochen.

pflegetalk3
Anzeige
Schlagworte
Reinhard Leopold meint
Der Pflegenotstand besteht seit Jahren und Jahrzehnten! Daran wird sich solange
Mehr
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Anzeige