Sportfreunde mit Vorfreude


Zurzeit stehen sie auf Platz drei in der dritten Liga und haben sich außerdem zum DFB-Pokalschreck entwickelt: Die Sportfreunde Lotte sollte kein Gegner unterschätzen.

Auch Borussia Dortmund dürfte vor dem Pokalspiel am kommenden Dienstag gewarnt sein. Die Partie findet allerdings nicht im heimischen Stadion statt, die Sportfreunde weichen auf Empfehlung des DFB auf das Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück aus.

Warum das für die Kicker aber kein Problem ist, zeigen Ihnen unsere Reporter Antonia Eller, Steffen Fischer und Irma Neves.

Anzeige
Mag ich
Anzeige