So wollen die Parteien in Niedersachsen der Armut entgegenwirken


Im letzten Schwerpunktthema vor der Landtagswahl am Sonntag geht es um Armut in Niedersachsen.

Die Zahlen dazu machen betroffen: Jedes fünfte Kind in Niedersachsen ist von Armut bedroht. Gerade bei Alleinerziehenden wird das Geld oft knapp und die Gefahr in die Langzeitarbeitslosigkeit abzurutschen ist hier doppelt so hoch.

Wie die Parteien dem entgegenwirken wollen, fasst unsere Reporterin Suana Boeck zusammen.

>> Weitere Informationen zur Landtagswahl bekommen Sie auf unserer Sonderseite

Tafel in Rinteln
Anzeige
Mag ich
Anzeige