So lief die Silvesternacht in Hamburg und Schleswig-Holstein


Die letzten Luftschlangen sind weggefegt, die Berliner verputzt und auch der Sektkübel steht wieder im Schrank. Und hoffentlich sind auch Sie gesund im neuen Jahr gelandet.

Der Norden hatte natürlich kräftig gefeiert, und das laut Polizei und Feuerwehr "verhältnismäßig ruhig und friedlich". Das lag vor allem daran, dass das Wetter vielerorts nicht mitspielte.

Unser Reporter Karsten Krönke bilanziert für Sie die Silvesternacht in Hamburg und Schleswig-Holstein.

Silvester
Anzeige
Mag ich
Anzeige