Weltrekord auf dem Dom


Sie haben es geschafft. Unsere Reporter Manuela Benus und Jan Spekker haben für RTL Nord den Weltrekord geholt und es damit ins Buch der Guinness World Records™ geschafft. Die beiden sind sage und schreibe 28 Stunden Autoscooter gefahren.

Das bedeutete auch 28 Stunden rempeln, im Kreis fahren, laute Musik, blinkende Lichter und immer blauer werdende Knie.

Unsere Reporter Christina Lachnitt und Dania Maria Hohn haben die beiden bei ihren letzten Runden begleitet.

>> Hier gibt's das Interview der beiden Weltrekordler mit unserer Moderatorin Linda Mürtz <<

Anzeige
Mag ich
Start für den Weltrekordversuch auf dem Hamburger Dom Mehr
Dauer-Autoscooterfahren für die Guinness World Records Mehr
Anzeige