RTL Nord-Reporter auf neuen Winterdom-Plakaten


Unsere Autoscooter-Weltrekordhalter sind deutschlandweit auf tausenden Litfaßsäulen

 

Sie strahlen aus Leuchtkästen, grüßen von Litfaßsäulen und winken den Fahrgästen in der S-Bahn zu:  unsere Weltrekordhalter im Dauer-Autoscooterfahren Manuela und Jan. Ab Montag sind sie deutschlandweit auf zahlreichen Litfaßsäulen und S-Bahnscheiben zu sehen.

 

„Die Stadt Hamburg hat uns gefragt, ob wir für das größte Volksfest im Norden werben möchten, da wir durch den Guinness-Weltrekord im 28-stündigen Autoscooterfahren einen besonderen Bezug zu der Veranstaltung haben“, erzählt Jan.

Insgesamt ziehen jährlich knapp 10 Millionen Besucher über  Frühlings-, Sommer- und Winterdom. Das Foto-Shooting für die insgesamt drei unterschiedlichen Motive war bereits vor einem Jahr - und zwar bei Dreharbeiten zu einer Reportergeschichte auf dem Winterdom 2016.

„Ich finde es schön, dass man uns auf den Plakaten auch tatsächlich erkennt, denn die Fotos wurden bewusst nicht retuschiert“, verrät Manuela.

Der Hamburger Winterdom startet am 3. November und endet am 3. Dezember.

 

>> Alles zum Autoscooter-Weltrekord finden Sie hier!

RTL Nord-Reporter auf neuem Winterdom-Plakat
Anzeige
Mag ich
Anzeige