Empfang


RTL Nord für Hamburg und Schleswig-Holstein, RTL Nord für Niedersachsen und Bremen - das sind spannende Nachrichten und Geschichten aus Ihrer Nachbarschaft. Ihr Regionalprogramm läuft immer montags bis freitags um 18 Uhr.

Wie Sie uns empfangen können, zeigt Ihnen die folgende Übersicht:

DVB-T


In den Ballungsgebieten von Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein können Sie RTL Nord über DVB-T empfangen. Die technische Voraussetzung dafür sind ein Digitalreceiver DVB-T sowie ein empfangbares Regionalprogramm in Ihrer Region. Dort können alle DVB-T-Kunden RTL Nord empfangen.

Wie gut Sie das Signal empfangen können, ist von der Netzabdeckung abhängig. Diese ist in den Ballungsgebieten besonders hoch. Ob es in Ihrem Bereich möglich ist, DVBT zu empfangen, erfahren Sie unter www.ueberallfernsehen.de

Kabel



Die Regionalprogramme RTL Nord sind über analoges Kabel zu empfangen. Voraussetzungen: Sie haben einen Kabelanschluss und es gibt ein Regionalprogramm in Ihrer Region. Nähere Informationen zum Empfang über Kabel erhalten Sie bei Ihrem Kabelnetzbetreiber



Digitales Kabel (DVB-C)



Voraussetzungen: Sie haben einen Digitalen Kabelreceiver DVB-C und es gibt ein Regionalprogramm in Ihrer Region. Trotzdem wird nur in einigen Regionen in NRW und Hessen das Regionalprogramm ins digitale Kabel eingespeist. In NRW und Hessen bieten dies zurzeit Unitymedia und teilweise auch Netcologne an. Schauen Sie am besten um 18:00 Uhr bei RTL herein und sehen Sie, ob Sie zu dieser Zeit RTL Nord, RTL WEST oder Explosiv empfangen.
Umstellen können Sie das angebotene Programm nicht.

Digitaler Satellit (DVB-S)


Seit dem 4. Juni 2012 sind RTL Nord für Niedersachsen und Bremen und RTL WEST über Astra 19,2 E zu empfangen. RTL Nord für Hamburg und Schleswig-Holstein wird ab dem 4. Juni 2012 NICHT mehr über Satellit verbreitet.

Voraussetzung für den Empfang: Ein digitaler Satellitenreceiver DVB-S. Das bedeutet für alle Zuschauer, dass sie sich für eines dieser beiden Regionalprogramme entscheiden können und zwar unabhängig davon, in welchem Sendegebiet sie wohnen. Um den Sender einzustellen, lassen Sie bitte entweder den Sendersuchlauf durchlaufen oder schauen Sie, ob in der Programmauflistung das gewünschte Programm vorhanden ist. In der Zeit vor 18:00 Uhr und nach 18:30 Uhr ist das normale RTL-Programm zu sehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.astra.de.

IP TV



Im Entertain-Paket der Telekom ist das Regionalprogramm RTL Nord für Niedersachsen und Bremen enthalten. Weitere Informationen finden Sie unter www.telekom.de.

Schlagworte
Mag ich
Anzeige