Primatenzentrum Göttingen macht Diabetes-Patienten Hoffnung


Diesen Dienstag ist Welt-Diabetes-Tag. In Deutschland leiden über sechs Millionen Menschen unter der Krankheit.

Hoffnung machen nun Forscher des Primatenzentrums Göttingen. Sie haben an einem Rhesus-Affen ein neues künstliches Organ getestet, welches die Funktion der Bauchspeicheldrüse ersetzen soll. Sie spielt bei der Krankheit eine entscheidende Rolle.

Was das alles für Diabetes-Patienten bedeutet, erfahren Sie von unserer Reporterin Kim Umlauf.

Diabetes
Anzeige
Mag ich
Anzeige