Kita-Gebührenordnung: Eltern kritisieren Pläne des Bremer Bildungssenats


Es ist ein Vorstoß, der derzeit für gemischte Gefühle sorgt: Die neuen Pläne für die Kita-Gebührenordnung von SPD und Grünen soll Familien mit niedrigem Einkommen zwar entlasten - wer seine Kinder aber von der Stadt betreuen lässt und im Job gut verdient, muss in Bremen bald deutlich mehr zahlen als bisher.

Wie Eltern auf diese Entscheidung jetzt reagieren und womit das Bildungsressort die neuen Gebühren rechtfertigt, Roland Rickelmann berichtet.

Neue Kita-Gebührenordnung in Bremen
Anzeige
Mag ich
Anzeige