Pferde und Musik auf Hof Ramsbrock


Was ist Glück? Das definiert wahrscheinlich jeder anders. Wo es liegt, ist dafür einem alten Sprichwort zufolge klar: nämlich auf dem Rücken der Pferde. Da macht es natürlich Sinn, ein Konzert der diesjährigen Niedersächsischen Musiktage unter dem Motto „Glück“ dorthin zu verlegen, wo jede Menge Pferde leben: im Stall Ramsbrock in Menslage. Besagter Stall ist eigentlich sogar ein ganzes Pferde-Dorf.

Dort fand das Event aus der Reihe "Konzerte an außergewöhnlichen Orten" statt. Wie es aussieht, wenn Dressurkunst auf Klezmermusik trifft, zeigt unsere Reporterin Clara Briefs.


>> Die Niedersächsichen Musiktage dauern noch bis zum 5. Oktober an. Eine genaue Auflistung der noch anstehenden Konzerte finden Sie hier: www.musiktage.de/de

Anzeige
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Anzeige