Kompromiss im Muschelstreit auf Sylt


Muscheln sind ohnehin schon eine Delikatesse. Die besten aber, da sind sich Experten einig, kommen aus der Nordsee vor Sylt. In Schleswig-Holstein hat die Muschelernte eine jahrhundertealte Tradition. Doch sie hat sich verändert: Früher noch traditionell per Hand, kommt heute viel Technik zum Einsatz. Und die Erträge sind längst nicht so hoch wie früher.

Deshalb war die Zukunft der Sylter Muschelfischer lange Zeit ungewiss. Doch nach jahrelangem Streit zwischen den Fischern und Umweltverbänden gibt es jetzt einen Kompromiss. Julia Schwamborn berichtet.

Frieden nach langem Muschelstreit auf Sylt
Anzeige
Mag ich
Anzeige