So vielseitig kann Rapsöl aus Schleswig-Holstein verwendet werden

 

Jedes Jahr werden in Schleswig-Holstein insgesamt 93 Tausend Hektar Raps angebaut. Für eine gute Ernte braucht die gelbe Rapsfrucht viel Sonne und gleichbleibende Temperaturen. Nach der Rapsernte kommen die Körner in eine Ölmühle, wo sie dann zu Öl weiter verarbeitet werden.

 

Unsere Reporterinnen Maria Patz und Antonia Giese zeigen Ihnen, in welchen Produkten das Rapsöl überall drin ist.

Multitalent: So vielseitig kann Rapsöl aus Schleswig-Holstein verwendet werden
Anzeige
Mag ich
Anzeige