Mando Diao in Hamburg


Für viele Fans im Norden war es ein ganz besonderes Erlebnis: Die schwedische Band Mando Diao war endlich wieder zu Gast in Hamburg!

Im Jahr 2015 verließ Co-Frontmann Gustaf Norén die Gruppe und es war unklar, wie es in Zukunft weitergeht. Doch glücklicherweise entschieden sich die Musiker, weiterzumachen. Kürzlich veröffentlichten Mando Diao ihr achtes Album „Good Times“ und sind wieder in der ganzen Welt unterwegs.

Unser Musik-Reporter David Patrician hat die Band am vergangenen Wochenende bei ihrem Konzert in der Hansestadt getroffen!

Anzeige
Mag ich
Anzeige