Kunst bedeutet Freiheit

 

Maler Jan Eeckhout eröffnet in Hannover neue Ausstellung


Im Kubus in Hannover hat der Maler Jan Eeckhout diesen Freitag seine Ausstellung „Trash Comics & Wonderful World“ eröffnet. Dort präsentiert er Kunst auf seine ganz eigene Art und Weise.

Lars-Gerrit Hansen hat mit Eeckhout gesprochen und einen ganz persönlichen Einblick in seine Arbeit bekommen.

Die Lange Nacht der Museen


Übrigens: Die Werke von Jan Eeckhout können auch während der 18. Nacht der Museen bewundert werden, die am Samstag, dem 25. Juni, in Hannover stattfindet. Weitere Informationen dazu bekommen Sie hier: http://www.hannover.de/

Anzeige
Jan Eeckhout meint
cool !
Santens - Holvoet meint
Overweldigende tentoonstelling.
Anne Prenzler meint
Ein sehr schöner Beitrag!
V.Rensing meint
Ich finde es vorab sympathisch, daß der Künstler den Betrachtern unbeschwert
Mehr
Wiebke Timner meint
Interessanter, schöner Beitrag. Ich freue mich schon sehr darauf, die
Mehr
Thomas Thomas meint
Issup
Gomme HD aka Trololol meint
Finde ich richtig großer Müll
Cameltoe meint
ist ne 3- wert
Unknown User meint
Krasse Kunst
Unknown User meint
Nicht
Jan Eeckhout meint
Ich finde mich toll.
Ehemalige Klasse 8B meint
Hallo Herr Eeckhout, sie sind ein toller Kunstlehrer und Künstler
Ehemalige Klasse 8b meint
Sie waren ein wirklich toller Lehrer, vor allem die Comics waren toll! Wir
Mehr
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Traditionelle Landpartie beginnt auf Schloss Bückeburg Mehr
Wotan Wilke Möhring dreht in Hamburg Mehr
Anzeige