Leuchtendes Zeichen:

Greenpeace kämpft mit Elphi und Musik für den Klimaschutz

 

Greenpeace-Aktionen sind oft spektakulär. Die Aktivisten seilen sich von Brücken ab, entern Schiffe oder ketten sich irgendwo an.

Doch vor dem G20-Treffen in Hamburg hat die Umweltorganisation jetzt plötzlich ganz neue Töne angeschlagen und das kann man wörtlich nehmen. Wie man mit einem Klavier und klassischer Musik ebenso spektakulär um den Erhalt des Planeten kämpfen kann, zeigen die Reporter Jannika Schulz und Bernhard Küchler.

 

Gefahrenzone, Bürgertelefon und Hintergründe - Wichtige Infos zum G20-Gipfel in Hamburg lesen Sie hier!

Alles zum Thema G20: Hier kommen Sie zu unseren bisherigen Beiträgen Mehr
G20-GIPFEL
Anzeige
Mag ich
Anzeige