Leckere Nuss-Karamell-Schnittchen


Der Mürbeteigboden ca. 22x30cm

Zutaten:
300g Mehl Type 405
200g Butter, weich
100g Zucker
1 Ei, Raumtemperatur
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
½ Päckchen Backpulver
Aromen z.B.: Vanille, Rum, Zitrone, etc.
Werkzeuge: Kochlöffel, Schüssel, Frischhaltefolie, Rollholz, Gabel, Backpapier, Backform
Vorbereitungen: Backpulver mit Mehl sieben, Backform mit Backpapier auslegen.

Zubereitung:
Butter, Zucker, Ei und gewünschte Aromen verrühren und das Mehl/Backpulver vorsichtig unterrühren. Den Teig in Frischhaltefolie eingewickelt für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Mit einem Rollholz auf die gewünschte Größe ausrollen und mit einer Gabel einstechen. Für ca. 20 Minuten bei 180°C Umluft goldbraun backen und auskühlen lassen.

Der Belag

Zutaten:
240g Nüsse, zum Beispiel 80g Haselnüsse, 80g Walnüsse und 80g ganze Mandeln
175g brauner Zucker
175g weiche Butter in Würfel geschnitten
175 ml Dosenmilch, 10%
2 Esslöffel Honig
½ Teelöffel Meersalz
Gewürze z.B.: Zimt, Vanille, Orangenabrieb, etc.
Werkzeuge: Topf (mittlere Größe), Kochlöffel

Zubereitung:
Zucker in einem mittleren Topf schmelzen, mit der Dosenmilch vorsichtig ablöschen, Butter und Honig dazugeben, sowie die gewünschten Gewürze und Nüsse unterrühren und bei reduzierter Hitze fünf bis acht Minuten einkochen. Auf dem gebackenen Mürbeteigboden verteilen, etwas auskühlen lassen und schneiden. Nach dem vollständigen Erkalten lässt sich die Schnitte nicht mehr so leicht schneiden. Mit Zuckerdekorationen passend zur Saison oder Anlass dekorieren.
Tipp: Mürbeteigboden lässt sich variieren: z.B. Haferflocken, Schokotropfen, etc. unterrühren oder andere Mehle wie z.B. Dinkelmehl, Vollkornmehl, etc. verwenden.

Wie immer wünschen wir gutes Gelingen!

 

Powered by:

Cake Company

Mit freundlicher Unterstützung von:

 
Anzeige
Schlagworte
Mag ich
Anzeige