Dreiste Diebe

 

 

Diebe in Bliesdorf bei Lübeck klauen ein ganzes Kirchendach

Ja, von wegen alles Gute kommt von oben! In Bliesdorf im Kreis Ost-Holstein gab es jetzt einen besonders dreisten Fall von Kupferklau. Da haben die Diebe ein ganzes Dach von einer Kapelle geklaut - insgesamt 100 Quadratmeter. Die Täter sollen dabei einen Kran zur Hilfe genommen haben.

Warum dem Pastor erst Tage später aufgefallen ist, dass er kein Dach mehr über dem Kopf hat und was die Diebe mit dem Kupfer jetzt anstellen könnten, berichtet Reporterin Katharina Steinhöfel im Video.

 

 

Anzeige
Schlagworte
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Anzeige