Jessica Schwarz auf Zeitreise


Jessica Schwarz stellte am vergangenen Samstag in Hannover ihren neuen Film „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“ vor.

In der romantischen Komödie spielt sie eine Frau, die in ihrer Beziehung äußerst unglücklich ist. Durch ein dramatisches Ereignis reist sie fünf Jahre in die Vergangenheit und erhält so die Chance, neu anzufangen.

Wie Jessica Schwarz so eine Situation in ihrem eigenen Leben nutzen würde, hat sie unseren Reporterinnen Alisha Elling und Charlott Gawlik erzählt!

Anzeige
Mag ich
Anzeige