Verkehrserziehung für Flüchtlinge

 

In Lübeck lernen Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Integration, die hat viele Seiten. Flüchtlinge, die hier bleiben, sollten unsere Sprache lernen, unsere Kultur und unsere Gesetze, aber an die Straßenverkehrsordnung denken wohl die wenigsten.

Dabei ist die auch wichtig. Deshalb haben am Freitag zehn Kinder in Lübeck gelernt, wie man mit dem Fahrrad durch den norddeutschen Verkehrsdschungel kommt.

Integrationsarbeit in Lübeck
Anzeige
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Naturspektakel auf der Düne vor Helgoland Mehr
Anzeige
Anzeige