Immer mehr Menschen in Hamburg leben von Hartz IV


Immer mehr Menschen in Hamburg leben von Hartz IV. Derzeit sind es fast 200.000. Die Folge: oft nicht nur der Verzicht auf teure Kleidung oder Urlaube, sondern auch gesundheitliche Probleme und soziale Ausgrenzung.

Besonders Kinder leiden darunter. Denn wer schon im frühen Leben wenig hat, hat oft auch später wenig Chancen, der Armut zu entkommen.

Unsere Reporterin Laura Brawand hat eine Familie begleitet, die kaum genug Geld zum Leben hat.

Frau in Hamburg-Jenfeld
Anzeige
Mag ich
Anzeige