Neue Räumlichkeiten gesucht


Abnehmen oder mit dem Rauchen aufzuhören sind übliche Vorsätze zum Jahresbeginn. Doch wie wäre es mit dem Vorsatz ehrenamtlich Bedürftigen zu helfen? So wie Klaus Günther - er unterstützt regelmäßig den Seelzer Brotkorb.

Was genau er dafür tut und welche fleißigen Helferlein noch dahinter stecken weiß unsere Reporterin Jil Rosendahl.

Weitere Informationen zum Seelzer Brotkorb erhalten Sie unter seelzer-brotkorb-ev.de.

Wenn Sie vielleicht jemanden kennen, der eine Unterkunft für die Helfer zur Verfügung stellen kann, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

Seelzer Brotkorb e.V.
Marion Straschewski
Pestalozzistraße 14
30926 Seelze
Tel. 0511 - 403575 I Fax. 0511 – 4006487
E-Mail: info@seelzer-brotkorb-ev.de

Anzeige
Schlagworte
Ich bin der Erste, der dies kommentiert
Mag ich
Mein Kommentar dazu
Anzeige