Heimatdreh für David Kross


„Simpel“ startet in den Kinos und spielt in Norddeutschland

 

"Simpel" heißt der neue Film mit David Kross, dem Jungen aus Bargteheide, der auszog, ein Weltstar zu werden. Seit Donnerstag läuft sein neuer Streifen in den Kinos. Mittlerweile zählt der 27-Jährige zu den erfolgreichsten Schauspielern Deutschlands, genau wie sein Kollege Frederik Lau. Gemeinsam spielen sie auf der Leinwand ein ungleiches Brüderpaar, das die Zuschauer, aber auch die beiden Darsteller bewegt.

Reporterin Annalena Gutmann berichtet.

 

Hier unser Speed-Interview mit David Kross:

Anzeige
Mag ich
Anzeige