Hannoverscher Rennverein wird 150 Jahre alt


Auf der Neuen Bult in Langenhagen steht das große Jubiläumswochenende an. Am Samstag wird der Hannoversche Rennverein e.V. nämlich 150 Jahre alt.

Grund für uns, mal eine Zeitreise auf der Rennbahn zu machen. Unsere Reporterin Friederike Gründken hat für unsere Reihe Wissen X-akt bekannte Gesichter des Vereins getroffen und auch erfahren, wie es der Sport aus der Krise geschafft hat.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme, das Gewinnspiel ist aufgelöst!

Anlässlich des Jubiläumswochenendes auf der Neuen Bult in Hannover-Langenhagen verlosen wir Doppelkarten für den Renntag am Sonntag (09. Juli, ab 12 Uhr). Im sportlichen Mittelpunkt stehen zwei jeweils mit 25.000 Euro dotierte Internationale Listenrennen für Stuten.

Rennbahn auf der Neuen Bult in Hannover
Anzeige
Mag ich
Anzeige