Faszinierende Fotoausstellung


Den Menschen in Kriegsgebieten ein Gesicht geben - mit genau diesem Ziel reiste der Hamburger Fotograf Jens Umbach nach Afghanistan.

Seine Fotos stellte er am vergangenen Donnerstag in der Galerie Roschlaub in der Hansestadt vor. Und teilweise riskierten die Menschen, die er portraitierte, sogar ihr Leben!

Welche Geschichten hinter den Bildern stecken und wie die Gäste auf die Bilder reagierten, zeigt Ihnen unsere Reporterin Dania Maria Hohn.

Anzeige
Mag ich
Anzeige