Fischsterben am Eckernförder Ostseestrand


Das derzeitige Wetter hat Auswirkungen, auf die man zuerst gar nicht kommt. Ein trauriger Anblick bietet sich allen, die in den vergangenen Tagen am Strand von Eckernförde unterwegs waren: Tausende, leblose Fische sind angeschwemmt worden.

Ein Fischsterben in der Dimension hat es hier so noch nicht gegeben. Umweltkatastrophe, giftige Chemikalien? Nein, nichts davon ist der Grund. Tobias Deckert klärt Sie auf.

Fischsterben am Eckernförder Ostseestrand
Anzeige
Mag ich
Anzeige